Über uns

Markus Junge

Fachliche Leitung in der Praxis Lichtenrade

Die Ausbildung zum Logopäden absolvierte ich an der Schule für Logopädie an der Westfälischen - Wilhelms - Universität in Münster in der Zeit von 1995 - 1998. Anschließend arbeitete ich insgesamt 6 Jahre in verschiedenen logopädischen Praxen in Nordrhein-Westfalen und Berlin. 2004 eröffnete ich die Logopädische Praxis in Berlin Lichtenrade.

Meine Schwerpunkte:

  • Redeflussstörungen/ Stottern/ Poltern
  • Mutismus
  • Stimmtherapie
  • myofunktionelle Störungen / Störungen der Zungen- und Lippenmuskulatur bei Zahnfehlstellungen
  • neurologische Störungsbilder

Frederik Lipphardt

Fachliche Leitung in der Praxis Tempelhof

Meine Ausbildung zum staatlich examinierten Logopäden absolvierte ich 2013-2016 an der Medizinischen Akademie Hamburg. Seit Juli 2016 unterstütze ich das Team von Markus Junge an den Standorten Lichtenrade und Tempelhofer Hafen, sowie im ambulanten Einsatz im Raum Berlin-Süd.

Meine Schwerpunkte:

  • Stimmtherapie
  • Hausbesuche
  • Neurologische Störungsbilder:
    • Aphasie
    • Dysarthrie
    • Dysphagie
    • Sprechapraxie
    • Facialisparese

Rieke Arden

Logopädie (B. Sc.), Sprache und Kommunikation (M. A.)

Mein Logopädiestudium in den Niederlanden schloss ich mit einer Studie über den Nutzen von AAF-Geräten (frequenzveränderte, auditive Rückmeldung) für stotternde Personen ab. Bereits während des Studiums spezialisierte ich mich auf Redefluss- und Stimmstörungen und arbeite seitdem in diesen Bereichen u. a. mit der LaKru®-Methode und der manuellen Faszilitaion des Larynx nach Jacob Lieberman.

Durch mein Masterstudium in Kommunikationswissenschaften hier in Berlin vertiefte ich mein Fachwissen in der  Sprechwirkungsforschung und Beratungsmethoden. Ich erneuere fortlaufend mein Fachwissen, sodass meine Therapiemethoden dem aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand entsprechen. Zusätzlich befinde ich mich in der Ausbildung zur Theaterpädagogin und leite bereits Theatergruppen für stotternde Personen. Methoden aus der theatralen Arbeit beeinflussen meine logopädische Arbeit.

Mir ist es wichtig, dass Klient:innen in allen Rollen, die sie täglich einnehmen, keine Sprachbarrieren erfahren oder sich zurücknehmen müssen. In der Therapie formuliere ich in Kooperation mit Ihnen bedürfnisorientiert Ihre individuellen Ziele und ich gebe Ihnen dafür die entsprechenden Werkzeuge an die Hand.

Meine Schwerpunkte:

  • Redeflussstörungen (fluency shaping, Modifikationstechniken, Sprechangst)
  • Stimmtherapie
  • Stimmtransition LaKru®
  • Sprechwirkung
(sie/ihr), cis, queer, Ally

Valerie Golgath

Meine Ausbildung zur Logopädin absolvierte ich in der Zeit von 2012 - 2015 an der IFBE med. Schule für Logopädie in Berlin. Seit August 2015 gehöre ich zum Team der Praxis für Logopädie Markus Junge.

Meine Schwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Dyslalie
  • Aphasie
  • auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen (AVWS)

Katharina Hennig

Meine Ausbildung zur Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin absolvierte ich von 2011-2014 an der CJD Schule "Schlaffhorst-Andersen" in Bad Nenndorf.

Meine Schwerpunkte:

  • Stimmtherapie und Prävention
  • Kindersprache
  • Dysarthrie

Vanessa Kieschke

Meine Ausbildung zur staatlich examinierten Logopädin absolvierte ich 2018 an der BBS in Leipzig und arbeitete zunächst in einer logopädischen Praxis in Leipzig. Seit 2019 unterstütze ich das Team von Markus Junge im Tempelhofer Hafen.

Meine Schwerpunkte:

  • Stimmtherapie bei funktionell und organisch bedingten Stimmstörungen
  • Stimmtherapie mit trans* - LaKru-Stimmtransition
  • Kindersprache
  • Neurologische Störungbilder
(sie/ihr), cis, queer, Ally

Victoria Rettig

In der Zeit 2013 - 2017 absolvierte ich mein Studium der Logopädie an der IB Hochschule in Berlin. Ab Januar 2017 war ich ein Jahr lang in einer logopädischen Praxis in Wilmersdorf tätig. Seit Januar 2018 bin ich im Team von Markus Junge in Lichtenrade und Tempelhofer Hafen.

Meine Schwerpunkte:

  • Kindersprache
  • Myofunktionelle Therapie
  • Stimmtherapie
  • Neurologische Störungen

Laura Schimmel

Das Studium der Patholinguistik in Potsdam habe ich im April 2020 erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss daran habe ich als akademische Sprachtherapeutin in der Praxis für Logopädie Markus Junge angefangen zu arbeiten. Ich bin in den Standorten Lichtenrade und Kaiserin-Augusta-Str. tätig.

Meine Schwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Myofunktionelle Therapie
  • Aphasie
  • Dysphagie

Alexandra Strunz

2004 schloss ich in Potsdam das Studium zur Diplom Patholinguistin ab. Anschließend baute ich in einer Lichtenberger Klinik die Abteilung Sprachtherapie auf, führte dort spezielle Diagnostiken und verschiedene Koststufen bei Schluckstörungen ein. Außerdem arbeitete ich auf der Stroke Unit und den neurologischen Stationen im Auguste-Viktoria-Krankenhaus. Seit 2014 bin ich im Team der Praxis am Tempelhofer Hafen.

Meine Schwerpunkte:

  • alle neurologischen Störungsbilder
  • Dysphagie
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • tiergestützte Therapie mit Therapiehund „Lille“